Aufnahme ins ENE Noviziat

2019-10-03 14:19

Am 29. Sept. wurden Momoko, Mardioliz, Agnieszka und Irina in unser englischsprachiges europäisches Noviziat, kurz EEN, aufgenommen.

Die Novizinnen haben in der Vorbereitungszeit ein Mosaik gestaltet mit Symbolen, die zeigen, was ihnen wichtig ist: Die Kraft der Heiligen Geistes, der Glaube der Gottesmutter Maria und ein Regenbogen, der für die Vielfalt der Kulturen und den Bund steht, den Gott mit uns Menschen eingegangen ist. Es war eine schlichte aber sehr stimmungsvolle Feier.

Zur Noviziatsgemeinschaft gehören auch die Leiterin, Sr. Mary Joy und Sr. Anna und Sr. Aneta. Hier lernen die jungen Menschen unsere Spiritualität kennen und das Zusammenleben. Sie werden später in interkulturellen Gemeinschaften leben und ihren missionarischen Dienst tun.

 

P.S. Auf allen Kontinenten haben wir eigene interkulturelle Ausbildungsstätten für junge Frauen, die als Missionsschwestern, Dienerinnen des Heiligen Geistes leben und wirken wollen. Für Europa befindet es sich in unserem Generaltat in Rom. Sr. Lucia begleitet in Österreich junge Frauen auf dem Berufungsweg.

Zurück