Eine Zahnärztin im Ordenskleid.

2020-06-03 12:38

Sr. Maria Fransiska berichtet aus Ostjava:

In diesem Brief möchte ich von meinen Studien und Erfahrungen an der medizinschen Fakultät von Bhakti Wiyata Kediri, Ostjava, Indonesien, berichten, wo ich bereits das fünfte Semester am Institut für Zahnmedizin mit verschiedenen Praktika und Forschungsarbeiten abgeschlossen habe.

Seit dem Beginn meiner Studien wurde es mir leicht gemacht, Fuß zu fassen auf dem Universitätsgelände. Meine StudienkollegInnen haben es mir von Anfang an leicht gemacht, mich einzugewöhnen und zu integrieren, denn sie sind sehr hilfsbereit. Die meisten StudentInnen sind Muslime und ich wurde als Christin und Ordensfrau freundlich aufgenommen. Für die entstandenen Freundschaften bin ich sehr dankbar.

Im sechsten Semster wird es Vorbereitungen für die Erstellung von Abschlussarbeiten und Forschungsthemen geben. Aber seit Covid 19 werden alle Vorlesungen und Kurse online durchgeführt. Auch Ostjava, wo ich studiere, ist zur roten Zone erklärt worden. Es gibt viele Infizierte.

Was meinen aktuellen Zustand betrifft, darf ich sagen, dass ich gesund bin und meine Studien online im Studentenheim fortführen kann.

Ich möchte mich aus ganzem Herzen für alle Formen der Unterstützung und für die Gebete bedanken. Dadurch fühle ich mich getragen und kann die notwendige Kraft aufbringen, um meiner Mission treu zu bleiben und mein Studium abschließen zu können.

Sr. Maria Fransiska

Zurück