Gelübdeerneuerung bei den Steyler Misssionsschwestern

2018-04-05 14:45

Mit großer Freude haben wir am Ostermontag in St. Koloman gefeiert! Sr. Christina hat ihre zeitliche Profess abgelegt.

Junge Frauen die Jesus in unserer missionarischen Ordensgemeinschaft nachfolgen, wissen, worauf es bei uns Christen ankommt:


1. Sich auf den Weg machen: Dazu gehört, sich nicht entmutigen zu lassen, und auch wenn man zurückfällt, trotzdem weiterzugehen.
2. Das Leben teilen: mit Jesus und den Anderen; dabei aus der Heiligen
Schrift lernen; zuhören, sich füreinander interessieren, nachfragen.
Es bedeutet das Brot miteinander teilen, einander beistehen, Eucharistie feiern und miteinander in Verbindung bleiben.
3. Und ich? Was ist mit mir? Was ist meine persönliche
Antwort auf den Ruf Gottes? Was möchte ich einsetzen, dass das Leben anderer gelingt?

(Sr. Christa Petra, Gedanken zur Predigt von P. Franz Helm SVD)

 

Zurück