Gottes Segen für die Reise nach Afrika

2019-05-29 11:57

Projektreise nach Äthiopien und Uganda

Sr. Christa Petra und Marion Kastl reisen nach Äthiopien und Uganda um die Kommunitäten der Steyler Missionsschwestern zu besuchen. Diese Projektreise führt sie zuerst nach Äthiopien, wo sie alle 5 Kommunitäten in Alemtena, Addis Abeba, Badessa, Chole und Waragu kennenlernen werden. Danach geht es weiter nach Lodonga im Nordwesten von Uganda. Dieser Ort gehört zur Diözese Arua, wo sich das Bidi Bidi Refugee Settlement befindet.

Die Steyler Missionsschwestern arbeiten im Settlement und auch in der Pfarre mit. Die Schwesternkommunität in Lodonga wurde eröffnet, nachdem die Schwestern Yei im Süd-Sudan verlassen mussten und um jenen Menschen zu helfen, die von dort fliehen müssen. Die Steyler Missionare arbeiten in der Diözese Arua.

Über die Missionsprokur St. Gabriel International werden viele große Entwicklungsprojekte in Äthiopien und im Süd-Sudan und in Uganda betreut. Einige wichtige pastorale Projekte werden von den Schwestern mit Unterstützung der Missionarischen Heilig Geist Gemeinschaft umgesetzt.

Wir wünschen Sr. Christa Petra und Marion alles Gute für ihre Reise, Gottes Segen, bereichernde und unvergessliche Eindrücke, viele neue Freundschaften und wertvolle Begegnungen. Außerdem freuen wir uns schon sehr auf ihre Berichte und Erzählungen.

Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott euch fest in seiner Hand.

Zurück