„Jedes gute Wort ist ein Samenkorn für das ewige Leben.“

2019-05-29 11:48

Hendrinafest 2019.

Viele Freunde kamen am 23. Mai nach St. Koloman um das diesjährige Hendrinafest gemeinsam mit uns zu feiern. Nach Kaffee und Kuchen erzählten Sr. Hemma und Sr. Ada von der Arbeit mit Flüchtlingen und Obdachlosen in Athen. Sr. Ada Lick aus der Steiermark ist seit der ersten Stunde an dabei. Diese neue Mission ist ein Gemeinschaftsprojekt aller europäischen Provinzen der Steyler Missionsschwestern. Da Sr. Ada mit Leib und Seele in ihrer Aufgabe aufgeht, hatte sie viel zu berichten.

Dann begann auch schon die Festmesse, die Pater Franz Helm SVD mit uns feierte und die von der Musikgruppe Rhythmix aus Retz wunderbar schwungvoll gestaltet wurde. Das MHGG Team wurde von Sr. Hemma für die nächsten 3 Jahre gesendet. Sr. Christa Petra und Marion Kastl bekamen von allen Messbesuchern einen besonderen Reisesegen gespendet, für ihre Projektreise nach Äthiopien und Uganda.

Informationen zu dieser Reise gab es nach der Messe bei der Feier im Festsaal. Die Volksschule Breitenwaida, vertreten durch die Religionslehrerin und einer Schülerin, übergaben ihre Spenden für Buntstifte und Schreibmaterial für die Schulen in Äthiopien und Uganda, gemeinsam mit einem Brief an die Schüler.

Schöne Andenken und Mitbringsel aus den Missionsländern konnten die Gäste beim Missionsstandl bewundern und gegen eine Spende auch mit nach Hause nehmen und bei der gemütlichen Agape gab es noch reichlich Möglichkeiten zum Austausch.

Es war ein sehr schönes Fest, die Gäste haben sich sehr wohl gefühlt. Viele werden sicher im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Zurück