Morgenlob im Klostergarten

2020-08-26 13:53

10 Jahre Jakobsweg Weinviertel

Die Pilgergruppe war anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Jakobsweg Weinviertel“ von 9. Bis 15. August von Drasenhofen nach Krems unterwegs. Im Klostergarten von St. Koloman, Stockerau, wurden die Teilnehmer am Donnerstag mit Corona-Maßnahmen und Abstandsregeln herzlich willkommen geheißen.

„Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern…“ war das Thema des Morgenlobs, das die Pilger gemeinsam mit den Steyler Missionsschwestern im hinteren Teil des Klostergartens, ganz in der Nähe der Marterstelle des Hl. Koloman, feierten.

Dabei erinnerte Sr. Christa Petra an die Ereignisse, die zur Enteignung des Klosters im Jahre 1940 geführt haben. Der Nachdenk-Impuls für die nächste Etappe war die Frage: „Wo gibt es Versöhnung in meinem Leben?“

Mit einem Segen wurde die Wallfahrtsgruppe auf den Weg geschickt.

Zurück