Verkündigung mit Hand und Fuß ...

2018-05-29 14:35

Nach Pfingsten erfreute uns in St. Koloman die indische Tanzgruppe Nrityavani aus Bengaluru (Bangalore, Südindien) mit einer Vorstellung. Nrityavani bedeutet „Stimme des Tanzes“ und wurde Anfang des Jahrtausends von Father Thomas D’Sa gegründet, um die Botschaft der Bibel durch klassischen Tanz zu verkünden. Die jungen Leute – vier Frauen und ein Mann - tanzen ihren Glauben, weil in Indien „Tanz und Musik“ traditionelle Mittel sind, den Menschen die Frohe Botschaft näherzubringen. Wir Schwestern waren tief beeindruckt von dieser „leibhaftigen“ Verkündigung, durch die wir richtig gehend mit hineingenommen wurden in die Bewegung der Heilsgeschichte.

Zurück