Auszeichnung für ACAR-Zentrum in Roman

Unsere Schwestern in Rumänien haben Grund zu großer Freude:

Am 18. Mai 2017 erhielt das von unseren Schwestern (in Kooperation mit Don Orione) geführte ACAR-Zentrum in Roman, eine offizielle Auszeichnung der Stadtgemeinde. ACAR ist eine Einrichtung für Alkoholkranke, die von ihrer Sucht loskommen wollen; unsere Schwestern legen dabei den Schwerpunkt des Angebots auf Frauen.

Insgesamt wurden 30 Personen bzw. Organisationen aus verschiedenen Bereichen der Stadt Roman wie Bildung, Kultur, Sport, Gesundheitswesen, Öffentliche Dienste ausgezeichnet.

Am Beginn einer Feierstunde zu diesem Anlass stellte der Bürgermeister jeweils in Kürze die verschiedenen Personen und Projekte vor. Sr. Patrizia Kaiser SSpS nahm als Verantwortliche des ACAR-Zentrums die Auszeichnung entgegen und überbrachte ihren Dank im Namen des ganzen Teams. Neben dem Fernsehen war auch eine Reihe von Fotografen und Medienleuten anwesend, die somit das Angebot unseres Zentrums bekannter gemacht und für viel positive Werbung gesorgt haben ... ein gutes Zeichen für die Zukunft!

SSpS Rumänien

Fotos: (zum Vergrößern anklicken)

Nachrichten

Ein Augenblick in Japan

Der Flug von Port Moresby, der Hauptstadt Papua-Neuguineas, nach Tokyo dauert “nur” sieben Stunden. Unterwegs überquert man nicht nur den geographischen...

Weiterlesen …

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ – Impuls-Treffen in Bischofshofen

Wir, neun junge Steyler Missionsschwestern aus sechs Nationen, die in Österreich und Deutschland wirken, haben uns im Oktober für 4 Tage in die „steyleWe...

Weiterlesen …

Unser Haus ist ein guter Ort

Seit September bin ich hier in Verbovets in der Ukraine und sehr glücklich in meiner Aufgabe. Unser Haus ist ein guter Ort für verschiedene Veranstaltungen...

Weiterlesen …

Grüße aus Ecuador

Die Mitschwestern in Ventanas sind ganz in der Pfarrarbeit integriert. Sie sind halt immer da, gleich neben der Kirche, wenn jemand sie braucht. Für den nä...

Weiterlesen …

Einen nicht mehr ganz heißen Gruß aus Athen!

Auf dem Foto seht ihr eine Familie aus Syrien, die Frau erwartet das 5.Kind... sie und ihr Mann sind Krankenpfleger/-in... das Spital wurde bombardiert und s...

Weiterlesen …

Zahra schreibt aus Athen

Hallo! Ich bin Zahra, 11 Jahre alt, und komme aus Afghanistan.
Ich vergesse niemals den Tag, den ich für den dunkelsten Tag meines Leben halte. Ich er...

Weiterlesen …

1000 Grüße von Sr. Theodehild aus Hokeng, Indonesien

Es ist immer eine große Freude, wenn Post von weit her ins Kloster St. Koloman kommt. So auch diesmal, ein Brief von Sr. Theodehild Bazant SSpS, dreieinhalb...

Weiterlesen …

Steyler Familienfest 2017

Unter diesem Motto versammelten sich die Steyler Missionarinnen und Missionare zum Steyler Familienfest bei den Schwestern in St. Koloman.
Nach einem st...

Weiterlesen …

Gemeinsam zu den Quellen der Steyler Missionsschwestern

Sechs Tage lang waren Sr. Christa Petra Ahrer, Katharina M. Ribisch und Hermi Schwanzer (beide MHGG) mit einer bunt zusammengewürfelten Pilgergruppe mit dem...

Weiterlesen …

Kein Wasser für TB-Ward

Unser TB-Ward wird jetzt voll. Als ich da war, waren einige draussen, aber wir haben volles Haus. Meistens sind es die Frauen, aber wir haben auch Burschen u...

Weiterlesen …