SSpS - Länder und Aufgaben

tl_files/missionsschwestern/file_uploads/Logos/treueimwandel_web2.jpgSSpS weltweit: ca. 3200 Schwestern in 49 Ländern

 

Europa:

Deutschland, England, Irland, Italien Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Republik Moldova, Rumänien, Russland (inkl. Sibirien), Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn.

Asien:

Indien, Indonesien, Japan, Südkorea, Osttimor, Philippinen, Taiwan.

Australien-Ozeanien:

Australien, Fidji, Papua-Neuguinea,

Afrika:

Angola, Äthiopien, Benin, Botswana, Ghana, Mosambik, Rep. Südafrika, Sambia, Südsudan, Togo,

Amerika:

Antigua, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ekuador, Kuba, Mexiko, Paraguay, St. Kitts, USA.

 

Aufgabenbereiche - Prioritäten der letzten Generalkapitel


Frauenförderung - Sorge um/Einsatz für Frauen in Not

Einsatz für HIV/AIDS-Betroffene (Kranke und deren Familien)

Krankenpflege - Altenbetreuung

Behandlung und Ausbildung in Natur- und Alternativer Medizin

Soziale und caritative Dienste

Erziehung- und Bildung

Pastoralarbeit/Seelsorge

Geistliche Begleitung und Lebenshilfe

Medienarbeiten und Kommunikationstraining

Leben und Arbeit mit indigenen Bevölkerungsgruppen

 

zurück zur Übersicht