Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens

In St. Koloman blickten 8 Schwestern mit großem Dank und Freude beim Festgottesdienst auf 570 Jahre Ordensleben als Dienerinnen des Heiligen Geistes zurück.

Vielfältig waren und sind ihre Gotteserfahrungen und so breit gefächert war und ist auch ihre Mission: in Österreich und Südtirol oder weit weg von ihren Heimatländern.

570 Jahre Ordensleben. Diese Jahre sind Gnade. Sie sind ein Geschenk, das Gott jeder einzelnen Schwester, den Menschen und uns als Gemeinschaft gemacht hat. Dafür wollten wir gemeinsam DANKE sagen. Dies taten wir in der großen Dankfeier der Eucharistie.

Auf dem Bild der Geist-Flamme am Ambo waren die Namen der Jubilarinnen aufgeschrieben. Hingeordnet auf das Bild von der Berufung der Jünger:innen, getragen von den Worten: Danke für 75, 65, 60 Jahre.

Danke für viele erfüllte Jahre als Dienerin des Heiligen Geistes, als Missionsschwester. So viele Jahre Leben in Gelübden, in der Nachfolge Jesu!